Klangwellen

 

Das Konzept Klangwellen findet in Kooperation mit verschiedenen Hamburger Konzertveranstaltern statt.

Die jeweilige Schülergruppe lässt sich von einem Werk inspirieren, das von einem Hamburger Ensemble oder Orchester am Tag des Abschlusskonzertes gespielt wird.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten drei Monate vor diesem Konzert Partitur und Aufnahme des Werkes und erarbeiten unter Anleitung eines Komponisten oder einer Komponistin eine eigene Gruppenkomposition mit Klangobjekten, Instrumenten, Gegenständen ihrer Wahl, die von der Referenzkomposition inspiriert ist.

Das Abschlusskonzert findet als Vorkonzert vor dem Hauptkonzert des Hamburger Ensembles oder Orchesters statt, in dem die Schülerinnen und Schüler ihre eigene, neue Komposition selbstständig zur Aufführung bringen.

Im Hauptkonzert erleben sie noch einmal das Werk live, das sie zum Komponieren angeregt hat.

2017  Klangradar 3000-Klangwellen

 

 

Konzerttermin: 2. März 2017

Klang der Stille

Konzertort: Elbschule Aula

Elbschule - Bildungszentrum Hören und Kommunikation

Klasse/Kurs: 5./6. Klasse

Komponist: Sergio Vasquez Carrillo

Lehrkraft: Frau Jacobsen-Nels

 

 

Konzerttermin: 17. Mai 2017

Unendlicher Fortschritt oder ewige

Wiederkehr

Konzertort: Laeiszhalle Studio E

Referenzwerk: „Infinite Strings" von Dai Fujikura

Referenzkonzert: Ensemble Resonanz

Goethe-Gymnasium

Klasse/Kurs: 10.Klasse

Komponist: Goran Lazarevic

Lehrkraft: Astrid Demattia

 

 

Konzerttermin: 7. Juni 2017

Je ne sais pas

Konzertort: Christianskirche

Kooperationspartner: Festival Blurred Edges

Referenzwerk: „Rose Petal Jam", Harry Partch

Referenzkonzert: Scordatura Ensemble

Lessing Stadtteilschule

Klasse/Kurs: 11. Jahrgang Musik

Komponist: Sebastian Reier

Lehrkraft: Martin Gunst

Konzerttermin: 14. Juni 2017

Sichtwelten und Hörweisen

Konzertort: Laeiszhalle Studio E

Referenzwerk: „Triple Quartet for strings“, Steve Reich

Referenzkonzert: Hamburger Camerata

Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte

Klasse/Kurs: Musikkurs 5.-8. Jahrgang

Komponist: Carlos Rico

Lehrkraft: Kristina Schüler

 

 

 

Konzerttermin: 3. November 2017

Ohne Titel

Konzertort: Kampnagel

Kooperationspartner: Elbphilharmonie / „Greatest Hits“

Referenzwerk: Werke von Harry Partch

Referenzkonzert: Ensemble Musikfabrik

Otto-Hahn-Schule

Klasse/Kurs: 13. Jahrgang Musik

Komponist: Sergio Vasquez Carrillo

Lehrkraft: Daniel Merten

 

 

Wir danken unseren Partnern und Förderern: Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg, der Treuhandstiftung Feldtmann kulturell.

Gefördert durch den Ingeborg und Hellmuth Spielmann-Stiftungsfonds im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums der Hamburgischen Kulturstiftung.

  • Vimeo_Landesmusikrat_HH
  • Twitter Landesmusikrat Hamburg
  • Landesmusikrat _HH_Facebook